Rücken vom Alaska Kabeljau mit Chili und Gemüse

Zurück

Zutaten

4 gefrorene nordpazifische Kabeljau-Rückenstücke (à 125 g, Gadus Macrocephalus)
2 Auberginen
1 gelbe Paprika
1 rote Chilischote
100 ml Olivenöl
Salz
Espelette-Chili (ersatzweise anderes mildes, grobes Chilipulver)
Petersilie

Zubereitungszeit

20 min

Zubereitung

1. Alaska Kabeljau auftauen lassen. Auberginen, Paprika und Chili putzen, Paprika und Chili entkernen, in Streifen bzw. Scheiben schneiden.

2. Alaska Kabeljau waschen und trocken tupfen. In einer beschichteten Pfanne in 2-3 EL heißem Öl 10 Min. braten (ersatzweise in Salzwasser 8 Min. pochieren).

3. Inzwischen Gemüse in 2-3 EL heißem Öl in einer Pfanne ca. 10 Min. schmoren. Mit Salz abschmecken.

4. Gemüse auf Teller verteilen, Alaska Kabeljau darauf anrichten. Mit übrigem Olivenöl beträufeln und mit etwas Espelette-Chili bestreuen. Mit Petersilie garnieren.